transparent

Ausnahmesituation Coronavirus

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Handelspartner,

die vor drei Tagen verkündeten Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus durch unsere Bundesregierung brachten die ersten realen Veränderungen in unseren privaten sowie beruflichen Alltag.

Diese Ausnahmesituation bringt auch einen hohen Grad der Verunsicherung mit sich, weil es aktuell keine 100 %ige Lösung gibt.
Wir sind der Meinung, dass die getroffenen Maßnahmen seitens der Bundesregierung wichtig sind, um das Virus einzudämmen und die Verbreitung zu verzögern. Wie bereits von der Bundesregierung am 12. März angekündigt, werden weitere einschränkende Maßnahmen ab kommenden Montag, 16. März, in Kraft treten.

Dadurch wird sich auch das Verhalten Ihrer Kunden verändern. Es wird zu weniger Frequenzen im Geschäft, und daraus resultierend eventuell auch zu einem Umsatzrückgang kommen.
Wir gehen davon aus, dass die verschärften Maßnahmen mindestens für die nächsten vier Wochen aufrecht bleiben.

Besondere Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Wir sind davon überzeugt die kommenden Tage und Wochen gemeinsam auch in dieser Ausnahmesituation gut zu meistern.
Das gesamte SERVICE&MORE-Team und ich sind gerne für Sie da.
Geben Sie uns Bescheid und rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie!

Beste Grüße,

Christian Wimmer und das gesamte SERVICE&MORE-Team

Stand: 13.03.2020 | 09:30 Uhr